Seelsorge

Wir sind immer da!

Im Seniorencentrum St. Antonius basiert Pflege und Betreuung auf dem christlichen Menschenbild. So sehen wir den Menschen als ein einzigartiges Geschöpf Gottes, nach seinem Bild geschaffen. Dies begründet die Würde jedes Menschen, die Unantastbarkeit des Lebens und den Respekt vor dem Tod. Die Würde des Menschen steht bei allen betreuenden und pflegerischen Handlungen im Vordergrund.

Als katholische Altenhilfeeinrichtung fühlen wir uns dem christlichen Menschenbild verpflichtet. So bieten wir in unserer Einrichtung Zeit und Raum für Gebet, Gespräche, Gottesdienst und Spendung der Sakramente.

Eine Mitarbeiterin im Gespräch mit einer Bewohnerin
Ein Gespräch und eine aufmerksame Zuhörerin kann in vielen Stunden helfen.

Gottesdienste beider Konfessionen

In unserer hauseigenen Kapelle finden regelmäßig Gottesdienste beider Konfessionen statt. Bewohnern, die nicht an den Gottesdiensten teilnehmen können, können Abendmahl und Kommunion auch im eigenen Zimmer gereicht werden und die heilige Messe wird auf dem Fernseher im Zimmer übertragen. Bei Sorgen und Problemen haben unsere Mitarbeiter stets ein offenes Ohr und bieten Hilfe an. In seelsorgerischen Fragen werden die Heimbewohner von den Geistlichen der Gemeinde betreut.

Zudem ist unsere Mitarbeiterin Frau Marion Hötte als seelsorgliche Begleitung ausgebildet und steht ihnen bei Fragen oder Wünschen rund um dieses Thema gerne zur Verfügung.

Sprechen Sie uns in seelsorglichen Fragen gerne an.

  • Marion Hötte
    Seelsorgliche Begleitung

    • 02921 590 30 -70
    • 02921 590 30 -58