Aktuelles

02.03. 2021 Eine News der Einrichtung: St. Antonius

Open-air Saxophonkonzert

Eine besondere Aktion hat sich die Nachbarschaft des Seniorencentrums St. Antonius unter Leitung von Ute Buschhaus für die Bewohnerinnen und Bewohner überlegt: Ute Buschhaus rief ihre Nachbarn dazu auf, zu spenden, um für die Seniorinnen und Senioren kleine Open-air Konzerte zu veranstalten und somit auch Musiker in der Corona-Pandemie zu unterstützen. Für diese Aktion konnte sie Saxophonspieler Patrick Porsch gewinnen, der am heutigen Dienstag gemeinsam mit Ute Buschhaus und der Bürgerstiftung Hellweg, die für weitere zukünftige Veranstaltungen Spenden sammelt, verschiedene Plätze draußen an der Einrichtung besuchte.

Über geöffnete Fenster konnten die Seniorinnen und Senioren des St. Antonius am Haupteingang, am Wirtschaftshof sowie am Kützelbach den Saxophonklängen lauschen. Einige Bewohner kamen auf ihre Balkone und sangen mit, winkten oder applaudierten. Das Highlight war dann der Garten, in dem einige Bewohnerinnen und Bewohner spazieren gingen. Diese freuten sich bei strahlenden Sonnenschein sehr über das Konzert.

Wir danken Ute Buschhaus, unseren Nachbarn und Patrick Porsch für diese tolle Aktion und hoffen, dass gemeinsam mit der Bürgerstiftung weitere tolle Konzerte und Nachbarschaftsaktionen an verschiedenen Orten in Soest daraus entstehen!

 

Saxophonspieler Patrick Porsch im Garten des Seniorencentrums St. Antonius

Saxophonspieler Patrick Porsch im Garten des Seniorencentrums St. Antonius