Aktuelles

28.07. 2021 Eine News der Einrichtung: St. Antonius

Aktuelle Informationen aus dem St. Antonius

Hier möchten wir Sie über die aktuellen Regelungen informieren.

 

Maskenpflicht: 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung gelten ab sofort die folgenden Regeln:

  • Geimpfte Besucher/innen: Durchgängiges Tragen einer OP-Maske / FFP2-Maske
  • Ungeimpfte Besucher/innen: Durchgängiges Tragen einer FFP2-Maske

Die Masken sind während des Besuches durchgängig, auch bei Aufenthalt im Bewohnerzimmer oder Sinnesgarten o.Ä., zu tragen. 

 

Testkonzept:

  • Ihren Angehörigen/ Betreuten wird ein wöchentliches Angebot für einen Schnelltest auf eine mögliche Covid-19-Infektion gemacht.

  • Bewohner/innen, die die Einrichtung selbstständig verlassen (ggf. mit nicht nachvollziehbaren Kontakten außerhalb der Einrichtung), oder die extern übernachten, werden direkt nach Rückkehr sowie erneut am 3. Tag nach Rückkehr getestet.

  • Ungeimpfte Besucher/innen benötigen für einen Besuch in unserer Einrichtung ein negatives Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden ist.

  • Vollständig geimpfte Besucher/innen benötigen kein negatives Testergebnis für einen Besuch in unserer Einrichtung. Hier ist ein entsprechender Nachweis, z. B. durch einen Impfausweis zwingend erforderlich.

  • Der Nachweis als Genesener einer Covid-Erkrankung gilt bei uns nicht!

  • Bei Erkältungssymptomen erhalten Sie auch bei vollständigem Impfschutz keinen Zutritt zu unserer Einrichtung. 

  • Da aufgrund der steigenden Impfquote die Anzahl derjenigen abnimmt, die sich vor einem Besuch testen lassen müssen, haben wir unsere Testzeiten reduziert und für Sie wie folgt bereitgestellt:

                                                      Montag                 09.00 Uhr - 14.00 Uhr

                                                      Mittwoch               13.00 Uhr - 16.30 Uhr                                         

                                                      Donnerstag           14.30 Uhr - 17.30 Uhr

                                                      Freitag                   09.00 Uhr - 14.00 Uhr

                                                      Sonn-/ Feiertage   14.00 Uhr - 16.30 Uhr

Ihr Test ist 48 Stunden gültig. Planen Sie bei Ihrem Besuch ggf. ein, dass Sie vorher ein öffentliches Testzentrum aufsuchen müssen.

 

Besuchsregelung:

Unsere Einlasszeiten:

  

Mo. - Mi., Fr.          09.00 Uhr - 17.30 Uhr Einlass                                                                                         

Donnerstag           09.00 Uhr - 19.00 Uhr Einlass

Samstag                09.30 Uhr - 12.00 Uhr Einlass

Sonn-/ Feiertage   14.00 Uhr - 17.30 Uhr Einlass

 

  • Die Zahl der möglichen Besucher/innen richtet sich nach der 7-Tages-Inzidenz im Kreis Soest und den damit zusammenhängenden Regelungen für private Zusammenkünfte (Coronaschutzverordnung).

  • Besuche sind weiterhin ausschließlich im Zimmer des Bewohners möglich. Sie dürfen Ihre Angehörigen/ Betreuten wieder selbst bei Bedarf aus dem Tagesraum abholen. Ein Verweilen im Tagesraum ist nicht zulässig. Auch der Sinnesgarten ist wieder für Besucher/innen geöffnet. Auch hier gilt für alle Besucher/innen Maskenpflicht, entsprechend der oben genannten Regeln! Ein Verzehr von Speisen ist dort nicht gestattet! Die Cafeteria bleibt weiterhin für Besucher/innen geschlossen!

  • Schutzkittel sind nur während der Quarantänezeit bei Neuaufnahmen von ungeimpften Bewohnern erforderlich.

  • Wir haben die Möglichkeit zur digitalen Besuchserfassung eingeführt. Sie können sich am Haupteingang mit Ihrem Smartphone über einen entsprechenden QR-Code anmelden. Die Papiervariante bleibt für alle bestehen, die nicht mit einem Smartphone ausgestattet sind. 

 

Aktuelle Hygieneregeln:

  • Händedesinfektion vor und nach dem Besuch
  • Maskenpflicht: siehe oben

  • Entsprechende Husten- und Nieshygiene

  • Wahren von 1,5 m – 2 m Sicherheitsabstand, außer gegenüber besuchten Personen, die einen vollständigen Corona-Impfschutz haben oder die mindestens eine medizinische Maske tragen

 

 

 

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung und Unterstützung.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen wie gewohnt gerne zur Verfügung.

 

 D. Lüdemann (Einrichtungsleiterin)